Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Nach Schockanruf: Senior bleibt glücklicherweise ohne Schaden
Am späten Freitagnachmittag (02.02.2024) erhielt ein 78-Jähriger aus Siegen einen Schockanruf.
PLZ
57080
Polizei Siegen-Wittgenstein
Hinweise erbeten!
Polizei Siegen-Wittgenstein

Am späten Freitagnachmittag (02.02.2024) erhielt ein 78-Jähriger aus Siegen einen Schockanruf. Dem älteren Herrn wurde gegen 17:35 Uhr telefonisch vorgegaukelt, dass seine Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe. Sie würde jedoch gegen die Zahlung eines fünfstelligen Geldbetrags auf freien Fuß kommen.

Dies kam dem Senior komisch vor. Trotzdem ließ er es zu einer Geldübergabe kommen.

Vor der Haustür übergab der 78-Jährige einen Umschlag mit Bargeld. Er forderte jedoch auch eine Quittung. Da der Betrüger natürlich keinen Beleg zur Hand hatte, nahm der Senior seinen Geldumschlag kurzer Hand wieder an sich. Dies schlug den Täter in die Flucht und bewahrte den Senior vor dem finanziellen Schaden.

Der Senior kann den unbekannten Täter wie folgt beschreiben:

   - 35-40 Jahre

   - 175-180 cm

   - Dunkler Hautton

   - Glatze     

   - Langer schwarzer Mantel

   - Helles Hemd

   - Hellgraue Stoffhose

   - Dunkle Sommerschuhe

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die möglicherweise den Geldabholer oder ein verdächtiges Fahrzeug im Bereich des Stadtteils Eisern gesehen haben, um Mithilfe. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0271 / 7099-0 entgegen.

Auch wenn der ältere Herr in diesem Fall sehr gut reagiert hat und glücklicherweise kein Schaden entstanden ist, weist die Polizei hier noch einmal darauf hin, solche Telefonanrufe am besten direkt zu beenden.

Die Polizei wird nach einem tödlichen Unfall oder anderen schrecklichen Ereignissen niemals telefonisch Kontakt zu den Geschädigten aufnehmen.

Kontaktieren Sie ihre Angehörigen. Sofern es sich tatsächlich als Betrugsversuch herausstellt, melden Sie dies sofort bei der Polizei.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110