Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

MIK Behördenseite KPB Siegen-Wittgenstein

 


Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Rund 500 Mitarbeiter sorgen für Ihre Sicherheit


Zahlen und Daten

Bei der KPB-Siegen-Wittgenstein sorgen insgesamt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (darunter über 430 Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamte) für die Sicherheit des Kreisgebietes Siegen-Wittgenstein mit insgesamt 1138 qkm Fläche und 281000 Einwohnern.

Das Betreuungsgebiet gliedert sich in sieben Städte und vier Gemeinden. Vor Ort sorgen die Beamtinnen und Beamten des Wach- und Wechseldienstes der Polizeiwachen in Siegen, Kreuztal, Wilnsdorf und Bad Berleburg für eine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit der Polizei für Ihre Bürgerinnen und Bürger. 

Seit dem 01.07.2011 ist die Kreispolizeibehörde in einer neuen Struktur organisiert, die landeseinheitliche Standards erfüllt und dabei möglichst optimale Arbeitsabläufe gewährleistet. Auch in Siegen-Wittgenstein existieren seitdem bei der Kreispolizeibehörde vier Direktionen, von denen jede für spezifische Polizeibelange zuständig ist (Zentrale Aufgaben, Gefahrenabwehr/Einsatz, Kriminalität und Verkehr).


Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein ist Landrat Andreas Müller.