Off
Off
Kleinkraftrad entwendet - 22-Jähriger vorläufig festgenommen
Am frühen Donnerstagmorgen (04.07.2024) ist es zu einem Diebstahl eines Kleinkraftrades in Siegen-Geisweid gekommen.
PLZ
57078
Polizei Siegen-Wittgenstein
Polizei Siegen-Wittgenstein

Am frühen Donnerstagmorgen (04.07.2024) ist es zu einem Diebstahl eines Kleinkraftrades in Siegen-Geisweid gekommen.

Polizisten wurden gegen 01:30 Uhr in die Sedanstraße gerufen.

Anwohner hatten zuvor zwei Tatverdächtige beobachtet, wie diese sich an einem geparkten Roller zu schaffen machten. Einer der Täter setzte sich dann auf das weiße Kleinkraftrad und fuhr einige Meter mit dem Fahrzeug. Danach flüchteten beide Täter fußläufig in unbekannte Richtung.

Polizisten konnten einen der beiden Diebe, einen 22-Jährigen, im Nahbereich des Tatortes antreffen. Der andere Täter war weiterhin flüchtig. Das entwendete Kleinkraftrad wurde schließlich in einem Hinterhof in der Straße Friedrichsplatz aufgefunden.

Außerdem konnten die Einsatzkräfte einen weiteren, weißen Roller in Tatortnähe auffinden. Ermittlungen ergaben, dass dieser ebenfalls entwendet wurde. Ob dieser Diebstahl auch den beiden Tätern zuzurechnen ist, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Das Kleinkraftrad wurde sichergestellt.

Der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen und auf die Polizeiwache nach Siegen gebracht, wo er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde. Der flüchtige Tatverdächtige konnte wie folgt beschrieben werden:

   - männlich   - ca. 185 cm   - schmale Statur   - dunkler Kapuzenpullover   - Vollbart

Das Kriminalkommissariat in Siegen hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0271 / 7099-0 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110