Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
68-jähriger Mann vermisst - Polizei sucht im Bereich Kalteiche
Die Polizei Siegen erhielt gestern Abend (Mittwoch, 20. September) Kenntnis über eine vermisste Person. Ein 68-jähriger Mann aus dem Raum Wilnsdorf soll gestern gegen 13:30 Uhr die Wohnanschrift verlassen haben, um Wandern zu gehen. Als er abends nicht wieder zurückkehrte, informierten Angehörige die Polizei. Diese starte umgehend intensive Ermittlungs- und Suchmaßnahmen.
PLZ
57299
Polizei Siegen-Wittgenstein
Hinweise erbeten!
Polizei Siegen-Wittgenstein

Wilnsdorf / Burbach / Haiger

Die Polizei Siegen erhielt gestern Abend (Mittwoch, 20. September) Kenntnis über eine vermisste Person. Ein 68-jähriger Mann aus dem Raum Wilnsdorf soll gestern gegen 13:30 Uhr die Wohnanschrift verlassen haben, um Wandern zu gehen. Als er abends nicht wieder zurückkehrte, informierten Angehörige die Polizei.

Das Fahrzeug des Vermissten konnte auf einem Wanderparkplatz an der Bundesstraße B 54 zwischen dem Industriegebiet Kalteiche und dem Abzweig der Landstraße L 904 verlassen vorgefunden.

Die Polizei suchte ergebnislos mit starken Kräften und der Unterstützung durch die hessische Polizei und der Feuerwehr bis nach Mitternacht die angrenzenden Waldbereiche ab. Dabei kamen auch ein Polizeihubschrauber und ein Suchhund zum Einsatz. Die Ermittlungs- und Suchmaßnahmen werden heute fortgesetzt.

Der Mann kann nach derzeitigem Erkenntnisstand wie folgt beschrieben werden:

   -          Normale Statur

   -          Führt einen roten Wanderrucksack mit

   -          Trägt vermutlich eine blaue Jeans,

   -          ein rotes Poloshirt,

   -          einen blauen Pulli sowie

   -          Wanderschuhe.

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0271/7099-0 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110