Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verkehrsunfallprävention

Verkehrsunfall
Verkehrsunfallprävention
Die Verkehrssicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein sind für Sie Ansprechpartner in allen Fragen zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr.

Verkehrsunfallprävention ist vorbeugende Unfallbekämpfung mit dem Ziel, Verkehrsunfälle zu reduzieren.

Insbesondere sollen Kinder und Jugendliche und Junge Fahrerinnen und Fahrer dabei unterstützt werden, sich zu umsichtigen, rücksichtsvollen und gefahrenbewussten Verkehrsteilnehmern zu entwickeln.  

Unsere Kreispolizeibehörde bietet Ihnen zu folgenden Themen Präventionsangebote:

 Für Kinder:   

- Elterninformationen im Kindergarten 
- Radfahrausbildung in der Grundschule
- Projekttage zu verschiedenen Themen wie beispielsweise "Fußgänger, Radfahrer und Inline-Skater" in der Sekundarstufe I

  

Für Junge Erwachsene:
- Verkehrssicherheitstage für Junge Fahrer mit Theorie und Praxis in Kreisberufsschulen und anderen weiterführenden Schulen


- Crash Kurs 

 

 

 

Für Senioren:                                                                         

  • - Seminarreihe „Sicher und mobil“
    - Senioren im Straßenverkehr

 

Ihre Ansprechpartner erreichen Sie wie folgt:  

Der Landrat
als Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Verkehrsdienst/Verkehrsunfallprävention
Waldstraße 18
57223 Kreuztal

Telefon: 02732 909-5100
Fax:       02732 909-5166