Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Opferschutz

Opferschutz Logo
Opferschutz
Opferschutzbeauftragte der Polizei Siegen-Wittgenstein
Die Opferschutzbeauftragten helfen sowohl Opfern von Straftaten als auch Opfern von Verkehrsunfällen und anderen schädigenden Ereignissen.

Die Opferschutzbeauftragte der Polizei Siegen ist:

KHKin Andrea Niggemann
Telefon: 0271 7099 - 4800

Andrea Niggemann steht als Opferschutzbeauftragte für alle Fragen des Opferschutzes und der Opferhilfe zur Verfügung.

Polizeilicher Opferschutz und Opferhilfe soll dazu beitragen, Menschen, die durch Straftaten oder Unglücksfälle in ihrer Lebensqualität erheblich beeinträchtigt wurden, vor weiteren Gefahren zu schützen und ihnen Hilfen zur Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes anzubieten bzw. zu vermitteln.

E-Mail:  andrea.niggemann@polizei.nrw.de